Abteilungen

Es begann im Jahre 1960.

Einige fußballbegeisterte und weitsichtige Männer unseres Dorfes gingen mit der Idee, einen Sportverein in Dedinghausen zu gründen, schon lange schwanger.

Im September des Jahres dann die Geburt des Babys, unseres SV Blau-Weiß Dedinghausen.

Zu der Zeit war Blau-Weiß ein reiner Männer- und Fußballverein, aber das Baby wuchs im Laufe der Jahre zu einem stattlichen Kind heran und bei der Erziehung sprachen die Frauen natürlich ein gewichtiges Wörtchen mit. Ab 1972 bereicherten sie unseren Verein und trugen erheblich zur weiteren Entwicklung von Blau-Weiß bei. Die Damen sind die Keimzelle der Breitensportabteilung, die heute mit einem umfangreichen Angebot von sportlichen Aktivitäten nicht mehr wegzudenken ist.

Ab Mitte der achtziger Jahre verbreitete sich auch in Dedinghausen das Tennisfieber. Im Jahr 1987 erfolgte dann die Gründung der Tennisabteilung. Mit der wunderschönen Anlage am Kusel ist die Abteilung ein weiterer Anziehungspunkt unseres Vereins.

Unser bisher letztes Kind ist die Bogensportabteilung. Ursprünglich hervorgegangen aus Mitgliedern der Breitensportabteilung führen unsere Schützinnen und Schützen heute ein selbstständiges und sehr erfolgreiches Dasein auf ihrem Sportgelände hinter der Bahn und bereichern unseren Verein mit einer Sportart, die nicht an “ jeder Ecke “ zu finden ist.

Unser Netzauftritt bietet sicher noch viele interessante Beiträge für diejenigen, die bei uns mitmachen möchten oder Informationen über unseren Verein suchen.

Viel Vergnügen beim stöbern auf unseren Seiten.